Wurzelfinder

Tiefgrabungshelfer

Begleiter bei Ursachenforschung

Yager-Code: Hypnose ohne Hypnose

Tiefer liegende Themen an der Wurzel packen!
Yager-Code: Hypnose ohne Hypnose
Tiefer liegende Themen an der Wurzel packen!

Wurzelfinder

Tiefgrabungshelfer

Begleiter bei Ursachenforschung

YAGER-CODE
IN BERLIN-SCHÖNEBERG UND OLDENBURG

Der YAGER-CODE ist eine exzellente Methode, um an tiefliegende seelische Wurzeln heranzukommen – Wurzeln jener Probleme, die unsere Lebensfreude einschränken, ohne dass wir bewussten Zugang dazu erhalten können. Im Prinzip ist es eine Art Hypnose, – aber ohne Hypnose!

In der Arbeit mit dem YAGER-CODE gehen wir davon aus, dass mit allen zugänglichen Ressourcen – eben nicht nur mit den bewussten – Zugänge zu zahlreichen Ursachen für körperliche Themen (Schmerzen, Süchte etc.) und seelische Beeinträchtigungen (z.B. Ängste aller Art) möglich werden. Die entsprechenden Probleme können auf diese Weise gemildert werden oder sogar Heilung finden.

Ich bette die Anwendung des YAGER-CODES in meinen Praxisräumen in Berlin-Schöneberg und Oldenburg gerne in meine Prozesse mit den Klienten ein; gleichzeitig sind aber auch relativ kurze, kompakte „Pakete“ (etwa drei bis fünf Sitzungen) möglich, die diese Methodik in den Mittelpunkt stellen.

Meine Ausbildung zum YAGER-CODE habe ich bei Dr. Preetz absolviert.

Yager-Code

 

BEWUSSTSEINSEBENEN IM YAGER-CODE

Dr. Yager spricht von drei Ebenen: dem Bewusstsein, dem Unterbewusstsein sowie der außerbewussten Ebene. Seine Arbeiten wurden in zahlreichen klinischen Studien bestätigt. In durchschnittlich einer bis vier Sitzungen können festgefahrene Themen wieder ins Fließen kommen. Nahezu überflüssig, zu bemerken, was das für die Lebensfreude tun kann!

Zahlreiche klinische Studien haben also die Effektivität vom YAGER-CODE belegt. Unter anderem ist die Methode sehr gut einsetzbar bei Ängsten, Depressionen, Süchten und Schlafstörungen, und sogar bei körperlichen Phänomenen.

Beispiele für Themen in der Anwendung des YAGER CODES, die in einen Coaching-Prozess oder einen therapeutischen Prozess eingebettet sein können:

  • Ich möchte einen neuen Job finden, doch ich spüre irgendeine tiefere Hemmung.
  • Wie kann ich einen neuen Job finden, ich kann doch gar nichts „wirklich gut“?
  • Wie finde ich raus, was ich will? – Immer wenn ich darüber nachdenke, werde ich traurig.
  • Warum kann ich nicht loslassen?
  • Was ist meine Bestimmung, meine Berufung? – Irgendwas hält mich zurück.
  • Ich möchte loslassen und vertrauen lernen, doch es gelingt einfach nicht.
  • u.v.m.

 

IHR NUTZEN ZÄHLT!

Ich bin neben meiner Tätigkeiten als Coach und Unternehmensberater außerdem Heilpraktiker für Psychotherapie und zertifiziert für EMDR. Wie beschrieben, begleite ich Sie danach gerne bei Ihrer weiteren Entwicklung und auf Ihrem weiteren Weg.

Selbstverständlich und wie immer mag die eine oder andere Methode bei jemandem gar nicht, teilweise oder ganz fantastisch wirken. – Mir ist es stets wichtig, auch gemeinsam Neues auszuprobieren und sozusagen zu testen sowie ggf. mehrere Methoden miteinander zu kombinieren.

Eine Zusammenarbeit kann also YAGER mit einschließen, muss es aber nicht.

 

 

Ihr Themenlöser

Wenn Sie neugierig geworden sind, ein Thema Ihre Lebensfreude seit längerem einschränkt und Sie nach einer Lösung suchen: Sprechen Sie mich gerne an!

Sie erreichen mich an zwei Standorten. Ich praktiziere in Berlin-Schöneberg und in Oldenburg und freue mich darauf, gemeinsam mit Ihnen herauszufinden, ob wir füreinander die richtigen Coaching-Partner sind. Lassen Sie uns gerne ein kostenfreies Kennenlerngespräch vereinbaren: Live vor Ort, per Telefon oder per Video-Call.